Blog-Übersicht für Stichwort „Alternative-Medizin“

  • MMS – Ein lebens­gefähr­licher Betrug

    10. Juli 2014 (Aktualisiert: 11. Juni 2015)

    Zahlreiche Wundermittel selbst­ernann­ter Heiler versprechen sanfte und vollständige Genesung von allen nur erdenk­lichen Beschwerden, vom schlechten Atem bis hin zu Krebs. Doch i. d. R. ziehen sie nur den ohnehin schon geplagten Menschen das Geld aus der Tasche. Aktuell ist aufgrund behörd­licher Ermittlungen ein schon seit Jahren vertriebenes, besonders übles Mittel wieder in den Fokus der Öffent­lichkeit gerückt – MMS.

    Weiterlesen →
  • DZVhÄ gegen GWUP

    29. Januar 2014

    Die Gesellschaft zur wissen­schaft­lichen Unter­suchung von Para­wissen­schaf­ten (GWUP/Die Skeptiker) nimmt immer wieder alternativ­medizi­nische Verfahren unter die Lupe. Eine bündig zusam­men­gefaßte Kritik an der Homöo­pathie wurde nun vom Deutschen Zentral­verein homöo­pathi­scher Ärzte (DZVhÄ) „korrigiert“.

    Weiterlesen →
  • Pneumatische Homöopathie

    3. Juni 2013

    In der klassischen Homöopathie gilt Wasser als Träger und „Gedächtnis“ der arznei­lichen Information, welches dann auf kleine Streu­kügel­chen übertragen wird. Doch nicht immer ist der Umweg über die Globuli nötig. Ein erst kürzlich entdeckter hand­schrift­licher Nachtrag zu Samuel Hahne­manns „Organon der Heilkunst“ enthüllt ein deutlich effizienteres und vor allem kosten­günstiges Verfahren: Die Pneumatische Homöo­pathie, kurz Pneumöo­pathie.

    Weiterlesen →
  • Homöopathie gegen Religiosität

    29. März 2013

    Insbesondere aus dem christ­lichen Lager ist immer wieder von der Möglich­keit zu lesen, Homo­sexualität mit Hilfe der Homöo­pathie zu heilen. Sogar der Bund Katho­lischer Ärzte (BKÄ) berichtet von medizinisch-homöo­pathischen Möglich­keiten der Behand­lung bei Homo­sexualität. Dank intensiver Forschung und neuer Erkennt­nisse über homöopathische Wirk­mecha­nismen ist jetzt endlich auch eine Heilung in umgekehrter Richtung möglich.

    Weiterlesen →
  • Angewandte Esoterik

    16. Februar 2013

    In esoterischen Fachbereichen finden sich oftmals erstaunliche Perlen und geheimnis­volles Wissen, welches das Leben leichter macht. Dinge, die einem naturwis­senschaft­lich geprägten Ignoranten schier unmöglich scheinen, werden in höchster Präzision erläutert und oftmals auch gleich direkt im praktischen Selbstversuch zweifelsfrei bewiesen.

    Weiterlesen →
  • Alternative „Medizin“

    25. Juni 2012 (Aktualisiert: 31. Mai 2013)

    Homöopathie, Osteopathie, Bach, Schüssler u.v.a. – sie alle versprechen die Behandlung verschiedenster Symptome und die sanfte Heilung von plagenden Krankheiten, ohne den Körper mit chemischen Keulen zu strapazieren. Stattdessen setzen sie auf eine natürliche, umfassende, ihrer Meinung nach „ganzheitliche“ Betrachtung des Menschen und das angebliche Verständnis verschiedenster, innerer Zusammen­hänge. Doch so unterschiedlich die einzelnen Methoden auch sein mögen, eines haben sie gemeinsam: Ihnen allen fehlt bis heute jeglicher wissenschaftlich haltbare Nachweis einer Wirksamkeit, welche über Placebo­effekte hinausgeht. Alternative „Medizin“ ist und bleibt in weiten Teilen nichts weiter als Scharlatanerie und Geldschneiderei, welche auf die Leichtgläubig­keit der Menschen setzt – ein Milliardenmarkt.

    Weiterlesen →

Alle Tags