Aktuelle Blog-Artikel

  • Die Erde im Visier

    7. September 2017 (Aktualisiert: 1. Oktober 2017)

    Unter Anhängern des Flache-Erde-Mythos ist es ein unum­stöß­liches Dogma, daß die NASA bei allem, was sie sagt und tut, stets nur lügt und betrügt. Daher nimmt es nicht wunder, wenn von der NASA veröffent­lichte Bilder der Erde genauestens analysiert werden, um den ver­meint­lichen Betrug zu entlarven. Aber ein Werkzeug ist stets nur so gut wie die Hand, die es führt.

    Weiterlesen →
  • Das Sch(l)üssel­experiment

    13. März 2017 (Aktualisiert: 13. März 2017)

    Eines der wichtigsten „Argumente“ der Anhänger des Flache-Erde-Mythos ist die selbst wissen­schaft­lich begründ­bare und unbestrittene Tatsache, daß uns der Horizont z. B. am Meer immer und aus­nahms­los als flach erscheint. Daraus wird jedoch messer­scharf geschluß­folgert, daß es hierfür nur eine einzige Ursache geben kann, nämlich eine flache und keine runde Erde. Ein primitives Experiment widerlegt diese Annahme.

    Weiterlesen →

Ältere Blog-Artikel

2016

2015

2014

2013

2012

2011