Letzte Änderungen (6 Monate)

29. Jun, 18:43
Neuer Blog-Artikel hinzugefügt: Tage der offenen Baustelle: Berliner Stadtschloß feiert Richtfest (14. Juni 2015)
29. Jun, 18:12
Galerie aktualisiert: Berliner Stadtschloß feiert Richtfest – Tage der offenen Baustelle am 13./14. Juni 2015
23. Jun, 15:52
Galerie aktualisiert: Nächste Station: Miniondamm
11. Jun, 17:41
Blog-Artikel aktualisiert: Pseudowissenschaftlicher Wahnsinn: MMS – Ein lebensgefährlicher Betrug (10. Juli 2014)
19. Mai, 14:12
Blog-Artikel aktualisiert: Neue Bedrohungen nach den Chemtrails: Atmosphärische Verbren­nungen und Chemclouds (18. Mai 2015)
18. Mai, 23:33
Neuer Blog-Artikel hinzugefügt: Neue Bedrohungen nach den Chemtrails: Atmosphärische Verbren­nungen und Chemclouds (18. Mai 2015)
14. Mai, 22:08
Galerie aktualisiert: Frühlingsfest im alten Betriebswerk Schöneweide am 25./26. April 2015
14. Mai, 20:29
Galerie aktualisiert: Treptow spricht russisch – 70 Jahre Sieg über den Faschismus
14. Mai, 19:59
Blog-Artikel aktualisiert: 70 Jahre Befreiung vom Faschismus: Treptow spricht russisch (14. Mai 2015)
14. Mai, 19:53
Neuer Blog-Artikel hinzugefügt: 70 Jahre Befreiung vom Faschismus: Treptow spricht russisch (14. Mai 2015)
1. Mai, 14:03
Blog-Artikel aktualisiert: Diebstahl konsekrierter Hostien: Jesus in Frankreich entführt – wieder einmal (1. Mai 2015)
1. Mai, 13:40
Neuer Blog-Artikel hinzugefügt: Diebstahl konsekrierter Hostien: Jesus in Frankreich entführt – wieder einmal (1. Mai 2015)
  • Aus dem Archiv

  • Scheinheilige Kirchen

    17. Februar 2013 (Aktualisiert: 8. August 2013)

    Toleranz, Respekt, Nächstenliebe – die christlichen Kirchen sind stets ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, diese Werte für sich einzufordern. Aber was man für sich selbst in Anspruch nehmen möchte, das sollte man umgekehrt auch anderen, insbesondere auch Anders- bzw. Nicht­gläubigen, zugute kommen lassen. Allerdings hörte es da bei der Kirche schon vor 2.000 Jahren mit der Toleranz ganz schnell wieder auf. Und etliche Beispiele zeigen, daß sich daran bis heute nichts geändert hat. Selbst in Einrichtungen, die zum größten Teil oder gar zu 100% von der Allgemein­heit finanziert werden, setzt die Kirche ihr mittel­alterliches, menschen­verachten­des Kirchenrecht durch. Die propagierte Nächsten­liebe dient zumeist lediglich dem Erhalt verkrusteter Macht­gefüge, dem ideolo­gischen Eigennutz der Mission und nicht zuletzt dem eigenen Wohlstand.

    Weiterlesen →