• Aus dem Archiv

  • Salafisten in Deutschland

    14. April 2012

    Am Samstag lag ideales Wetter für einen kleinen Ausflug über dem Land. Doch wer sich z.B. primitive, urtümliche Lebensformen anschauen wollte, brauchte dazu gar nicht mal in den Zoo oder ins Aquarium zu gehen: Bärtige Gestalten, seltsam gewandet und bisweilen mit drolligen Käppchen auf dem Kopf waren in vielen Großstädten zu sehen, ganz ohne die eigentlich dafür nötigen Käfige. Auch Füttern war erlaubt.

    Weiterlesen →